» Kontakt    » Sitemap    » AGB    » Impressum

 

 



 

    » Das Prinzip
    » Wir über uns
    » Leistungsangebot
    » Technische Daten
    » Anwendungsbereiche
    » Referenzen




 

 

 

     
 
 
 

Ein Wasserstrahl ist ein flexibles Bearbeitungswerkzeug, welches in der Lage ist Löcher zu bohren, Konturen zu schneiden und Oberflächen zu erzeugen.

Die Stoffe werden mechanisch getrennt, ohne die Struktur des zu bearbeitenden Materials im Schnittbereich zu zerstören. Das Wasserstrahlschneiden ist eine Kaltschneidetechnologie.

Dafür verwenden wir lediglich gefiltertes Wasser. Bei speziellen Materialien wird ein Abrasivmittel wie Sand hinzugefügt. So ist die Bildung giftiger Gase, wie sie bei thermischen Trennverfahren entstehen, ausgeschlossen.

Alle Vorteile gegenüber der konventionellen Schneidtechnik finden Sie hier auf einen Blick.

» Schneiden in alle Richtungen ist möglich, daher erleichtert sich die Integration von    Computergesteuerten Systemen
» Thermische und chemische Deformation ist ausgeschlossen
» Trennung von Verbund- & Mehrlagenmaterialien ist möglich,
    z.B. Glas VSG, Poly- und Drahtglas-Beschichtungen aller Art
» Umweltfreundliches Arbeiten ohne die Entwicklung giftiger Gase oder Dämpfe
» Verwendung von Naturstoffen

 
  arwicut Schneidtechnik © 2013